Handelskammer Bozen
Datum

Donnerstag, 28. März 2024, 09:30 Uhr

Luogo
online
Kosten
kostenlos

Weitere Veranstaltungen

Dienstag, 25. Juni 2024
Gutsbrennerei Walcher, Pillhofstrasse 99, 39057 Eppan
Montag, 22. Juli 2024
Holzner & Bertagnolli Engineering, Sonnenweg 16, 39011 Lana
Mittwoch, 24. Juli 2024
Innerhofer AG, Brunecker Str. 14 b, 39030 St. Lorenzen

Versteckte Chemie in Produkten

Die REACH Verordnung und das Plastik

online
28. März 2024, 09:30 Uhr

Das Webinar richtet sich an Unternehmen welche Produkte verkaufen die gefärbt oder weich sind oder Gerüche von sich geben, insbesondere wenn diese aus Plastik bestehen. Die damit verbundene Freisetzung chemischer Substanzen unterliegt Grenzwerten, sowie Auflagen. Diese wurden, zusammen mit der damit verbundenen Zuteilung an Verantwortung, in den EU-Verordnungen zum REACH und zum CLP festgeschrieben. Für Unternehmen, die sich außerhalb der Chemiebranche sehen, mag dies eine Überraschung sein: Wäre Ihr Unternehmen imstande innerhalt der gesetzlichen Frist von 45 Tagen, Auskunft über das Vorhandensein gefährliche Substanzen Auskunft zu geben? Die Teilnahme am Webinar wird deshalb besonders kleineren Unternehmen empfohlen, die Ihre Produkte unter eigenem Namen vertreiben.

Programm

am 28. März 2024 von 9.30 bis 12.30 Uhr

  • Eröffnung und institutionelle Grüße
    Salvatore Capozzolo, Labor für Chemische Analysen der Handelskammer Turin
    Lukas Pichler, Handelskammer Bozen
  • Die Rolle des Ministeriums der Unternehmen und des Made in Italy
    Francesco Virtuani, Ital. Ministerium der Unternehmen und des Made in Italy 
  • Einstufung und Stand der Technik
    Francesco Gregorini, Cepra GmbH
    Fabrizio Demattè, Kammer der Chemiker und Physiker der Region Trentino-Südtirol
  • Die REACH-Verordnung: Fokus zu den Einschränkungen bei Plastik 
    Luigia Scimonelli, Ital. Gesundheitsministerium
  • Die Erfahrungen des nationalen REACH-Helpdesk
    Francesca Carfì, Sabrina Moro Iacopini, ENEA
  • Die Verantwortung der Unternehmen
    Giovanna Landi, Kanzlei Landilex
  • Erfahrungsbericht zur Umsetzung des REACH und CLP in einem Kleinstunternehmen
    Christine Eschgfeller, Eschgfeller Co.Snc
  • Q&A und Abschluß

Die Veranstaltung findet in italienischer Sprache statt.

Anmeldung

Die Teilnahme am Webinar über die Plattform Microsoft TEAMS ist kostenfrei.

Es ist eine Online-Anmeldung bis zum 27. März 2024 erforderlich.

Einen Tag vor dem Webinar erhalten die Angemeldeten eine E-Mail mit allen Anweisungen zur Teilnahme.

Kontakt

Produktsicherheit und Etikettierung

0471 945 698 - 660