Handelskammer Bozen

Aktualisierung abgeschaffte Berufsverzeichnisse

Wiedereröffnung der Fristen für die Aktualisierung der eigenen Position im Handelsregister/VWV bis zum 31. Dezember 2019.

Das Haushaltsgesetz 2019, das seit dem 01.01.2019 in Kraft ist, sieht vor, dass die Fristen für die Eintragung und Aktualisierung der eigenen Position im Handelsregister und im Verzeichnis der Wirtschafts- und Verwaltungsdaten (V.W.V.) für jene Subjekte, die am Stichtag 12.05.2012 im Verzeichnis der Makler (Ges. 39/1989), Verzeichnis der Handelsagenten und -vertreter (Ges. 204/1985), Verzeichnis der Vermittler von Schiffen (Ges. 478/1968), Verzeichnis der Spediteure (Ges. 1442/1941), alle mittlerweile abgeschafft (*), eingetragen waren, bis zum 31. Dezember 2019 wiedereröffnet wurden.

Betroffene Subjekte:

  • Unternehmen, die zum 12.05.2012 aktiv und im Verzeichnis eingetragen waren;
  • natürliche Personen, die zum 12.05.2012 im Verzeichnis eingetragen waren und die Tätigkeit nicht ausgeübt haben.

Die betroffenen Unternehmen und natürlichen Personen, die ihre Position innerhalb 30.09.2013 nicht aktualisiert haben, können bis zum 31.12.2019 eine telematische Meldung für folgende Zwecke einreichen:

  • die Position im Handelsregister richtigzustellen, um das Verbot der Fortführung der Tätigkeit aufgrund der unterlassenen Aktualisierungsmeldung zu vermeiden;
  • sich in die eigene Sektion des V.W.V. einzutragen und auf diese Weise die zur Ausübung der jeweiligen Tätigkeiten erforderlichen Voraussetzungen aufrecht zu erhalten (ausgenommen die Spediteure).

Die Aktualisierungsmeldungen, die beim Handelsregister/V.W.V. bis zum Ablauf der neuen Frist vom 31.12.2019 eingereicht werden, unterliegen keiner Verwaltungsstrafe.

NB: diese Wiedereröffnung der Fristen für die Aktualisierung der eigenen Position im Handelsregister und im V.W.V. betrifft ausschließlich jene Personen, die ihre Position nicht innerhalb 30.09.2013 aktualisiert hatten.
Sie betrifft jedoch nicht die nach diesem Datum erfolgten Auflassungen der Tätigkeit und unterlassenen Eintragungen im eigens vorgesehenen Abschnitt des VWV.

(*) gemäß Legislativdekret Nr. 59 vom 26.03.2010, Art. 73, 74, 75 und 76, und gemäß Dekreten des Ministeriums für Wirtschaftsentwicklung vom 26.10.2011

Nascondi da menu: 
Waren diese Informationen hilfreich? 
Noch keine Bewertungen vorhanden
Testo destra: 

Kontakt

Berufsbefähigungen

Tel. 0471 945 663 - 632
E-Mail: berufsbefaehigungen@handelskammer.bz.it
PEC: qualifications@bz.legalmail.camcom.it

Öffnungszeiten

von Montag bis Freitag
von 08.30 bis 12.15 Uhr
Nachmittag geschlossen